17. September 2021

Israelische Anwaltstipps: Wie kann man als Ausländer nach israelischem Grundgesetz problemlos Land in Israel kaufen?

Land in Israel, ist ein komplexer Prozess des Landbesitzes zwischen Landrecht und Politik in Israel. Ein israelischer Anwalt kann helfen, das mit dem Landkauf in Israel verbundene Risiko zu mindern
Israelische Anwaltstipps: Wie kann man als Ausländer nach israelischem Grundgesetz problemlos Land in Israel kaufen? 2

Darf man in Israel Eigentum besitzen? Kanst du eigenes Land in Israel?; Die Antwort könnte Sie überraschen.

Landbesitz in Israel als Ausländer ist nach israelischem Landgesetz 1969 durchaus möglich und sogar eine gute Investitionsmöglichkeit. Zu sehen, wie der Immobilienmarkt in Israel in den letzten 10 Jahren in Israel gewachsen ist und wie die Preise gestiegen sind. Dennoch gibt es einige Komplexitäten, die bei der Entscheidung, eine so große Investition in einem fremden Land zu tätigen, berücksichtigt werden müssen. 

Was sind Land- und Eigentumsgesetze in Israel für Ausländer?

Neben den logistischen oder technischen Problemen beim Kauf von Land in Israel gibt es auch Probleme, die dadurch entstehen können, dass man nur einmal im Jahr in das Land fliegt oder gar nicht die Möglichkeit hat, einzufliegen. Es gibt bürokratische und rechtliche Probleme im Heiligen Land, die das haben zu kümmern. Auch das Fehlen eines Bankkontos in Israel oder das Verschieben des Geldes nach Israel könnte eine der Komplikationen sein.

Steuern in Israel sind für Staatsbürger und Ausländer unterschiedlich.


Eines der Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Land in Israel kaufen, ist, dass die Steuergesetzgebung für Land in Israel für israelische Bürger und für Ausländer unterschiedlich ist. Im Fall eines ausländischen Einwohners wird die Erwerbssteuer in Israel gezahlt, als ob er ein israelischer Staatsbürger wäre, der bereits andere Immobilien besitzt. Diese Steuer wird in Relation zum Hauspreis selbst bei billigen Immobilien in Israel zwischen 81 TP2T und 101 TP2T des Preises gezahlt. Alles Land muss sein Eingetragen in Israel landet Autorität. Sorry Leute, kein freies Land in Israel.


In Bezug auf die Möglichkeit einer Hypothek kann ein ausländischer Einwohner eine erhalten, aber die Banken sind bei diesem Prozess sehr vorsichtig, da sie im Vergleich zu einem israelischen Staatsbürger möglicherweise niedrigere Hypothekenbeträge vergeben oder lange brauchen, um sie zu genehmigen.


In Bezug auf die Registrierung und andere Dokumente, die beim Kauf eines Hauses in Israel eingereicht werden müssen, ist es wichtig zu beachten, dass sie, obwohl sie ohne Einfliegen eingereicht werden können, auf Hebräisch sein werden und professionelle Unterstützung in Anspruch genommen werden sollte um Probleme in der Zukunft zu vermeiden.


Unter Berücksichtigung all dessen erlaubt das israelische Landerwerbsgesetz einem ausländischen Einwohner, Eigentum in Israel zu erwerben Israelischer Anwalt mit mehr Zuversicht.

Israelische Anwaltskanzlei Menora

Unsere israelischen Anwälte sind seit 2007 auf israelisches Recht spezialisiert.
Das Büro von Monera Israeli Law in Los Angeles hilft Kunden mit Erbschaften in Israel und Immobilien in Israel, kauft und verkauft Immobilien in Israel, eröffnet ein Unternehmen in Israel oder investiert in ein Startup in Israel.
KONTAKTIERE UNS
Zoomen
Forderung
Whatsapp
Plaudern
Chevron-down-Kreis
DE
verlinkt Facebook Pinterest Youtube rss zwitschern instagram Facebook-leer rss-leer linkedin-leer Pinterest Youtube zwitschern instagram